IF-3 FOX

Unser Klassiker neu aufgelegt.

3.599,00 €

inkl. MwSt., inkl. Versand
Lieferung 14 Tage nach Zahlungseingang. Leasing bei allen gängigen Anbietern möglich.

Wir haben unser erstes E-MTB neu aufgelegt - mit mehr Federweg, mehr Akku-Power, mehr Individualisierung und bester Preis-Leistung.

Das IF-3 FOX - ein klassisches E-MTB mit den besten Komponenten!


Mit dem INFRONT IF-3 FOX bieten wir dir ein E-Mountainbike, das auf die besten Komponenten setzt, ohne zu überfordern. 120 Millimeter Federweg machen richtig Laune bergab, der neue antriebsstarke Motor von BOSCH bringt dich mit 625 Wattstunden die Berge hoch – wenn du das willst! Mit dem IF-3 FOX entscheidest du, wo und wie du die Natur entdeckst. Grenzen? Gibt es keine.

 

Das IF-3 FOX überzeugt mit dem neuen BOSCH Performance Antrieb mit 625 Wattstunden vom Marktführer. Gemeinsam mit der SHIMANO XT 12-fach Gruppe wird der Aufstieg zum Kinderspiel. Damit es auch bergab maximal spaßig wird, haben wir die FOX 34 Federgabel mit 120mm Federweg verbaut. Sie bewahrt dich vor harten Schlägen, dennoch hast du mit dem Hardtail immer den Kontakt zum Trail und so die volle Kontrolle. Die Griffe und der Sattel genauso wie der Vorbau und Lenker stammen aus dem Hause SQlab und werden passgenau auf dich abgestimmt verbaut. Denn auf deinem Bike sollst du dich wohl fühlen!

 

Mach das IF-3 FOX zu deinem Bike! 

 

Uns ist es wichtig, dass dein Bike auch wirklich zu dir passt. Deshalb kannst du bei uns zwischen vier Rahmengrößen, vier Sattelgrößen und drei Griffen wählen. Auch beim Vorbau und beim Lenker gehen wir auf deine Körperform und deine individuellen Bedürfnisse ein. Denn nichts ist ärgerlicher, als wenn es nach der ersten Ausfahrt im Rücken zwickt.

Damit wir die Federgabel und die versenkbare Sattelstütze schon auf dich einstellen können, benötigen wir deine Schrittlänge und dein Körpergewicht.


Dein Gewicht zur Fahrwerkeinstellung Info
Deine Schrittlänge zur Sitzhöheneinstellung Info
Gesamtpreis: 3.599,00 €

Rahmenhöhe:
38 cm

»
  • 380
  • 605
  • 110
  • 460
  • 1100
  • 56
  • 73
  • 68
  • 415
  • 625

Rahmenhöhe:
42 cm

»
  • 420
  • 615
  • 110
  • 460
  • 1110
  • 56
  • 73
  • 72
  • 420
  • 630

Rahmenhöhe:
46 cm

»
  • 460
  • 625
  • 120
  • 460
  • 1120
  • 56
  • 73
  • 72
  • 425
  • 635

Rahmenhöhe:
50 cm

»
  • 500
  • 635
  • 120
  • 460
  • 1130
  • 56
  • 73
  • 72
  • 430
  • 640

Spezifikationen

Hauchen dem Bike Leben ein


Rahmenhöhe
29" in Rahmenhöhen 38, 42, 46 und 50 cm
Rahmen
INFRONT IF-3, Hardtail, Aluminium 6061
Drive Unit
BOSCH Performance Line CX Generation 4 2021, 85 Nm Drehmoment
Akku
BOSCH Powertube 625 Wh 36 V 17,36 Ah, vollintegriert / einfach entnehmbar
Display
BOSCH Purion mit Steuerung am Lenker
Federgabel
FOX 34 Rythm 120mm Federweg 29 Zoll Boost inkl. Gabel-Lockout
Schaltwerk
SHIMANO XT 12-fach, Shadow Plus
Schalthebel
SHIMANO XT 12-fach
Kassette
SHIMANO XT 12-fach 10 - 51 Zähne
Kette
SHIMANO XT 12-fach mit Quicklink
Nabe Vorderrad
SHIMANO XT Boost 15 x 110 mm
Nabe Hinterrad
SHIMANO XT MicroSpline Boost, 12 x 148 mm
Kettenblatt
KMC, 34 Zähne, BOOST Kettenlinie 52 mm
Kurbel
LASCO EB01 für BOSCH 175 mm
Bremse vorne
MAGURA MT Trail Sport, 4 Kolben, 2-Finger-Hebel, 203 mm Scheibe
Bremse hinten
MAGURA MT Trail Sport, 2 Kolben, 2-Finger-Hebel, 180 mm Scheibe
Sattelstütze
EXA KSP900i 100 mm versenkbar mit Daumenhebel
Vorbau
SQlab 8OX, 50 mm, 70 mm oder 100 mm, 6° Winkel
Lenker
SQlab 3OX, 780 mm kürzbar auf 720 mm, 30 mm Rise, 12° Biegung nach hinten
Sattel
SQlab 610 Ergolux, 130 mm, 140 mm, 150 mm, 160 mm
Griffe
SQlab 710, small / medium / large
Felgen
SCHÜRMANN YAK 29" 622 x 25, 25 mm Felgeninnenbreite
Bereifung
SCHWALBE Nobby Nic Evolution Addix Speedgrip 60-622
Steckachse
Vorne: FOX 15 x 110 mm, Hinten: SHIMANO 12 x 148 mm
Steuersatz
ACROS 1 1/8" - 1,5" tapered E-MTB
Akkuschloss
ABUS Plus Zylinder geeignet für gleichschließende Schlösser
Gewicht
21,95 kg Rahmengröße 38cm ohne Pedale
Zulässiges Gesamtgewicht
140 kg
Zubehör
MTB Aluminium Pedale, BOSCH 4A Standard Ladegerät, INFRONT Drehmomentschlüssel mit Inbus 4, 5, 6 und Torx 25
Alle Spezifikationen Weniger Spezifikationen
Prev Next

In der Spur bleiben

Schwalbe Nobby Nic Evolution Addix


Auf den Allrounder von Schwalbe ist in jeder Situation verlass. Das robuste Material ist für steinigen Untergrund geeignet, das Stollendesign sorgt auch bei Regen und Schlamm für sicheren Halt – selbst in Kurven. Dennoch rollt der Reifen auch auf Asphalt super, weshalb wir auch beim IF-3 Fox auf ihn vertrauen. Ein echter Alleskönner also.

Mehr erfahren

E-MTB Reifen – Infront Bikes
Prev Next

Sicher zum Stehen

Magura MT5 Bremsenset


Die auf den Bike-Einsatz adaptierte bewährte 4-Kolben-Technologie aus dem Motorrad-Rennsport verspricht höchste Bremskraft. Die Zweifinger-Bremshebel aus Aluminium liegen ergonomisch in der Hand und ermöglichen selbst bei langen Bremsvorgängen eine einfache und punktgenaue Dosierung der Bremspower. Speziell beim höheren Gewicht der E-Mountainbikes im Vergleich zu herkömmlichen Bikes überzeugen die MT5 Bremsscheiben mit ultra starker Bremskraft. Vorne kompensieren die 203mm gemeinsam mit den 4-Kolben-Bremsen der Bremsscheibe das höhere Gesamtgewicht des E-Bikes, hinten helfen die 180mm und die 2-Kolben-Bremsen der Bremsscheibe bei der richtigen Dosierung.

Mehr erfahren

Magura MT5 – Infront Bikes
Prev Next

Maximale Zuverlässigkeit

Shimano XT 12-fach komplett


Zuverlässige Schaltperformance mit größtmöglichem Übersetzungsverhältnis vom Marktführer bietet die neue XT 12-fach Gruppe. Sowohl bei 5 als auch bei 50km/h tritt es sich mit der 10-51 XT Kassette problemlos in einem angenehmen Trittfrequenzbereich von 60-80 Umdrehungen pro Minute. Bei INFRONT sind alle Antriebskomponenten ohne Kompromiss vom Schalthebel über Kette, Kassette, Naben bis zum Schaltwerk Shimano XT.

Mehr erfahren

Shimano XT – Infront Bikes
Prev Next

Spaß muss sein

EXA KSP900i absenkbare Sattelstütze 


Bergan entspannt in der richtigen Sitzposition treten und bergab den Schwerpunkt per Knopfdruck vom Lenker aus absenken? Das ermöglicht die integrierte KSP 900i Sattelstütze von EXA spielerisch. Die Bedienung erfolgt ganz leicht vom Lenker aus über einen komfortablen Daumenhebel. Bis zu 100mm lässt sich die Sattelstütze absenken; das ist Goldwert wenn es spontan abwärts geht.
Mehr erfahren

EXA 900i Sattelstütze – Infront Bikes
Prev Next

Sicher gedämpft

FOX 34 Rythm 120mm Boost Federgabel 


Bereits beim IF-2 Fully haben wir für eine Foxgabel entschieden. Im Trailbereich vereinen die Gabeln von Fox bestes Anspruchsverhalten bei höchster Steifigkeit. Für das IF-3 Hardtail setzen wir auf 120mm Federweg. Auch unter hohen Geschwindigkeiten und hartem Untergrund ermöglicht die Gabel ein sicheres Fahrgefühl und hohen Komfort. Bergauf hast du die Möglichkeit, die Federung zu blockieren. So kannst du die ganze Energie auf das Pedal bringen. 
Mehr erfahren

Fox Float  Performance 36 – Infront Bikes
Prev Next

Volle Power

Neuer BOSCH CX Motor mit großem 625Wh Akku & PURION Display


Der neue Bosch Performance CX Motor besticht durch sein deutlich verringertes Volumen und satten 1,5kg Gewichtsersparnis im Vergleich zum alten CX Motor. Auch der Tretwiderstand oberhalb 25 km/h konnte vollständig eliminiert werden. Der große 625 Wattstunden Akku hat 25% mehr Reichweite als bisher und bringt so die Möglichkeit für ausgedehnte Tagestouren von bis zu 100km. Gesteuert wird das bruchsichere Display PURION bequem mit dem Bedienhebel direkt am Lenkergriff.

Mehr erfahren

Bosch Antriebstechnik – Infront Bikes
Prev Next

Schlüsseltechnologie Ergonomie

SQlab 610 Ergolux Sattel / 710 Griffe


Einschlafende Hände oder ein schmerzender Hintern können beim Biken viele Gründe haben. Die SQlab 710 Griffe helfen bei jeder Ausfahrt die Handgelenke zu entlasten und dem Einschlafen der Hände vorzubeugen. Die dreistufige Form des 610 Ergolux Sattels entlastet das Becken nachweislich. Langes Sitzen wird somit weniger zum Problem.

Mehr erfahren

Sattelgriffe  – INFRONT Bikes
Prev Next

Zur Sicherheit

SQlab Lenker 3OX / Vorbau 8OX


Leicht und stabil hält der 8OX Vorbau den 3OX Lenker – formschön und passgenau. Maximale Stabilität war oberstes Ziel der Entwicklung. Warum bis zu drei Vorbaulängen zur Auswahl? Körper sind verschieden. Kurze Beine und ein langer Oberkörper vertragen eine längere Sitzposition mit dem 100 mm Vorbau. Lange Beine und ein eher kürzerer Oberkörper passen besser zum kurzen Vorbau mit der Länge 50 mm. Oder eben die goldene Mitte mit 70mm.

Mehr erfahren

Lenker Vorbau  – INFRONT Bikes
Bosch
Magura
Shimano
FOX Racing – Infront Bikes